Colorkey Bilder

Was sind Colorkey Bilder?
Wie stelle ich Colorkey Bilder her?

 

Was sind Colorkey Bilder?

Sogenannte Colorkey Bilder enthalten auf der Basis eines schwarz-weiß Bildes ein einziges farbiges Element. Durch diese farbige Hervorhebung wird das Element extrem herausgestellt und betont. Am besten kann man dies wohl mit Hilfe eines Beispiels verdeutlichen.

 


Wie stelle ich Colorkey Bilder her?

Sicherlich gibt es mehrere Methoden, um diese Art von Bildern zu kreieren. Ich habe meine Colorkey's mit Hilfe verschiedener Ebenen mit dem Programm Adobe Photoshop Elements hergestellt.
Um ein Colorkey Bild zu erstellen, benötigt man zuerst natürlich ein geeignetes Farbfoto.

 

Aus diesem Farbfoto erzeugt man ein schwarz-weiß Bild und speichert dieses ab.


Danach erzeugt man im farbigen Bild eine neue Ebene und kopiert das schwarz-weiß Bild in diese Ebene. Man muß dabei darauf achten, daß das farbige Bild als Hintergrundbild angelegt ist und vom schwarz-weiß Bild überdeckt wird.

Nachdem nun beide Ebenen übereinander liegen, muß man die Ebene 1 mit dem schwarz-weiß Bild aktivieren. Dann kann man mit dem Werkzeug "Radiergummi" uber das Bild fahren und so die unter dem schwarz-weiß Bild liegende Farbe zum Vorschein bringen.

Jetzt ist Feinarbeit angesagt. Man zoomt das ausgewählte Objekt heran und arbeitet die Ränder des Objektes mit einer kleinen Spitze sorgfältig heraus

Nachdem Sie die Konturen des Objektes so genau wie möglich herausgeabeitet haben, ist Ihr erstes Colorkey Bild fertig. Sie können es nun platzsparend als JPEG abspeichern. Sie sollten es darüber hinaus auch als im Photoshop Format PSD abspeichern, um es evtl. später noch nachbearbeiten zu können.

 

Info Fotografie

Interessante Links

Gästebuch

Informationen

Startseite | Panoramen | Panorama-Touren | Bilder | Virtuelle Bücher | Links | Kontakt | Impressum | ©2011 Michael Glombitza